Trainingslager mit dem Partnerverein der 99ers aus Aschaffenburg

Am vergangenen Wochenende war es endlich so weit.

Die Poldis Bamberg und das Team 99ers aus Aschaffenburg fuhren zusammen nach Lobbach zur Manfred-Sauer-Stiftung um gemeinsam zu trainieren. An 5 Trainingseinheiten (Dauer je ca. 2-3 Std.) haben die beiden Coaches Günther Vogel (Bamberg) und Wojciech Sak (Aschaffenburg) mit Ihren Teams hart gearbeitet. Es standen folgende Themen auf dem Clipboard: Ballhandling, Stuhlhandling, Deffence, Offence und natürlich auch die jeweiligen Teamtaktiken der Mannschaften. Für den Trainer Wojciech Sak von den 99ers war dieses Trainingslager was ganz besonderes. Fuhr er noch vor 4 Jahren für die Poldis als Spieler aufs Parkett. Seine Verbundenheit zu den Poldis ist immer noch sehr groß. Beide Teams konnten das Trainingslager ohne Verletzungen absolvieren und gehen mit neu gelernten Taktiken in die nächsten Spieltage.
Für die Poldis geht es am Sonntag den 07.02.16 vor heimischer Kulisse bereits weiter. Sie wollen das gelernte am Wochenende umsetzen und hoffen auf einen weiteren Sieg.

Kommentare sind deaktiviert.